Kieferorthopädie (Zahnspangen)

Von der professionellen Beratung über die Planung bishin zur Durchführung und abschliessenden Kontrolle werden Sie oder ihr Kind bestens betreut. Je nach Indikation wird eine abnehmbare oder festsitzende Variante durchbesprochen und durchgeführt und über die Kosten aufgeklärt.

Implantate und Kieferchirurgie

Für grosse chirurgische Eingriffe wie z.B. die Entfernung der im Kieferwinkel liegende Weisheitszähne, Wurzelspitzenresektionen oder auch das Setzen von Implantaten – dafür kommt unser werter Kollege Dr. Mattias Feichtinger, Kieferchirurg vom LKH Graz, zu uns in die Ordination. Er berät Sie gerne.

Kiefergelenk

Zähneknirschen (=Bruxismus benannt) geschieht in der Regel unbewusst. Häufig ist das Knirschen stressbedingt und führt zu einer Verkrampfung der Kaumuskulatur; durch das Aufeinanderreiben der Zähne wird die Zahnsubstanz abgeschliffen. Es kommt in weitere Folge zur Fehlbelastung des betroffenen Zahnes, das wiederum zu Schmerzen der Kaumuskulatur und des gesamten Kiefergelenks führen kann. Weitere Symptomatiken durch Kiefergelenksbeschwerden sind ua Kopfschmerzen (Migräne), Verspannungen im Nacken und Rückenbereich bishin zu Ohrgeräusche (Tinnitus).

Unser Therapiekonzept umfasst unter einhergehender Diagnose die Herstellung einer individuellen “Knirscherschiene”, die nachts getragen wird (ev auch tagsüber). Weiters helfen Entspannungsübungen (Autogenes Training, Yoga etc..) sowie Physiotherapie sehr gut.